ABB erhält Auftrag über 150 Millionen US-Dollar für den Netzanschluss der weltweit grössten Offshore-Windfarm

11. Juli 2018 – ABB hat Aufträge im Wert von mehr als 150 Millionen US-Dollar vom dänischen Energieunternehmen Ørsted (ehemals Dong Energy) erhalten, um eine Reihe von Technologien zur Integration und Übertragung erneuerbarer Windenergie von Hornsea Project Two, dem grössten Offshore-Windpark der Welt, zu liefern. Die Aufträge wurden im zweiten Quartal 2018 gebucht und bilden die erste Tranche eines globalen Fünfjahres-Rahmenvertrags für die Lieferung von Elektro- und Automatisierungsgeräten für die Offshore- und Onshore-Windenergieanbindung sowie der Netzintegration.

Hornsea Two ist ein Projekt mit einer Leistung von 1400 Megawatt zur Nutzung von Windressourcen in der Nordsee, rund 100 Kilometer vor der Küste von Yorkshire. Nach Fertigstellung wird es in der Lage sein, genügend sauberen Strom zu liefern, um den Bedarf von mehr als 1,3 Millionen Haushalten pro Jahr zu decken. Die zusätzliche Stromversorgung wird das Wirtschaftswachstum in der Region Humber in Grossbritannien unterstützen und Grossbritannien dabei helfen, das Ziel zu erreichen, bis 2020 15 Prozent des Energiebedarfs aus erneuerbaren Quellen zu decken.

Der Auftrag an ABB umfasst die hochmoderne Technologie zur statischen Blindleistungskompensation (Static Var Compensation Light) mit fortschrittlichen MACH-Steuerungssystemen aus dem ABB-Ability-Portfolio, gasisolierte Hochspannungs-Schaltanlagen (GIS), Transformatoren, Drosseln und Oberwellenfilter. ABB wird auch für das Engineering, die Lieferung, das Projektmanagement und die Inbetriebnahme der digitalen Steuerungs- und Schutzsysteme für das Onshore-Umspannwerk und die beiden Offshore-Umspannwerke auf Plattformen verantwortlich sein.

«Wir freuen uns, mit Ørsted eine Partnerschaft für diese strategische, langfristige Technologie-Allianz eingehen zu können und unser gemeinsames Ziel zu erreichen, mehr erneuerbare Energien in das Netz zu integrieren und nachhaltige Energielösungen zu fördern», so Claudio Facchin, Leiter der Division Power Grids Division von ABB. «Fortschrittliche Technologien und digitale Lösungen auf Basis von ABB Ability werden eine Schlüsselrolle bei der Verbesserung der Kapazität und der Verbesserung der Qualität und Zuverlässigkeit der Stromversorgung für Millionen von Menschen spielen. Dieses Projekt stärkt die Position von ABB als bevorzugte Partnerin für ein stärkeres, intelligenteres und grüneres Netz.»

Die Übertragung der elektrischen Energie aus Hornsea Two wird durch das grösste statische Blindleistungskompensationssystem (STATCOM) geschützt und kontrolliert, das jemals für eine Offshore-Windanwendung gebaut wurde. STATCOMs helfen Offshore-Windturbinen, die Energieübertragungsfähigkeit zu erhöhen, die Stromqualität sowie die Netzstabilität zu verbessern. Das Herz des STATCOM ist das MACH Steuerungs-, Schutz- und Überwachungssystem von ABB Ability, das diese hochentwickelte Technologie verwaltet, indem es Tausende von Operationen in Echtzeit überwacht, um Zuverlässigkeit und Effizienz der Stromversorgung zu gewährleisten.


ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, industrielle Automation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung mit zwei klaren Leistungsversprechen: Strom von jedem Kraftwerk zu jedem Verbrauchspunkt zu bringen sowie Industrien vom Rohstoff bis zum Endprodukt zu automatisieren. Um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, verschiebt ABB als namensgebender Partner der FIA Formel E Rennsportserie die Grenzen der Elektromobilität. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 135 000 Mitarbeitende. www.abb.com

      • Twitter
      • Facebook
      • LinkedIn
      • Weibo
      • Drucken
      • E-Mail
    seitp202 5a752f64e5fea7b8c12582c800444f9a